Beschreibung der Wohnorte in Westböhmen

Hier werde ich demnächst historische Beschreibungen der Orte zusammenstellen,

die in meinen obigen Forschungs-Ergebnissen in Westböhmen auftauchen.

Eine erste wichtige Quelle ist das folgende Buch, das man online anschauen kann:

 

Das Königreich Böhmen, statistisch-topographisch dargestellt, von Johann Gottfried Sommer, sechster Band, Pilsner Kreis, J. G. Calve'sche Buchhandlung, Prag 1838.

 

Aus den Einträgen in Eisendorf geht hervor dass die Geschwister Adler im Schwarzloh-

haus in Dianaberg bei Neudorf/Nova Ves im Bezirk Tachau geboren worden sind.

 

"Dianaberg, 2 1/2 Stunden südwestlich von Maierhöfen, Dorf von 15 Häusern mit 179

Einwohnern, nach Mussleben eingepfarrt, hat 1 Maierhof, 1 Jagdschloss mit Thiergarten,

1 Forstmeister-Wohnung, 1 Fluss- und Pechsiederei, 1 Bierschänke, und 1/2 Stunde

abseits im Walde, 2 Hegerwohnungen (Lohhaus, Weiherhaus)."

 

Johann Gottfried Sommer - Das Königreich Böhmen - Band Pilsener Kreis. 1838

 

Einblicke in die Geschichte von Eisendorf / Bischofteinitz erhält

man auf der Website des Heimatkreises Bischofteinitz.

 

http://bischofteinitz.de/orte/eisendorf.htm


"Die Vertreibung der Deutschen von Eisendorf erfolgte in drei Gruppen 

und zwar am 20. Juli, am 7. August und am 19. August 1946"


Da wäre ich an genaueren Informationen sehr interessiert, vor

allem ob da auch die Familie Georg und Anna Adler dabei war.

 

 

Auch zu anderen Orten in diesem Landkreis findet man auf der

Website des Heimatkreises Bischofteinitz Infos zur Geschichte.

 

Dazu gehören die Orte Weissensulz

http://bischofteinitz.de/orte/weissensulz.htm

 

und das benachbarte Schmolau

http://bischofteinitz.de/orte/schmolau.htm

 

In beiden Orten forsche ich nach den Namen Adler und Hanakam.

 


Eisendorf gehörte früher zur Pfarrei Heiligenkreuz

Hier sind einige Informationen zur Geschichte:

http://www.heiligenkreuz-haselberg.de/39994/40376.html


Unter den Gefallenen und Vermissten von Heiligenkreuz

findet man viele Namen, die auch in Eisendorf auftauchen.

http://www.heiligenkreuz-haselberg.de/39994/40903.html