Soldaten namens Iten im US Civil War

Ich habe eine Auflistung aller 11 Iten, die auf Seiten der Union im US-Civil-War (1861-64)

dienten, gefunden. Zu einigen habe ich weitere Informationen, aber bei keinem konnte

ich etwas über die Eltern und somit die Herkunft finden. Von Anton Iten in Chicago,

Frank und John Iten in Indiana sowie Louis Iten in Iowa sind mir Nachkommen bekannt.

Falls Sie mehr Informationen zu den anderen Itens haben, können sie mir dies hier melden.

 

Here is a list of all 11 man named Iten which served on the Union's side in the US-Civil-War.

For some of them I have more information, but for no one of them I could find out facts about

their parents oder their origins. I have found facts about descendents of Anton Iten in Chicago,

Frank and John Iten in Indiana and also Louis Iten in Iowa. If you have more information about

one of the other Itens you can get in contact with me here.

 

 

Iten Anthony / Artillery / Battery D / New Jersey Light Artillery
Iten Anton / 15. Regiment / Veteran Reserve Corps      
Iten Anton / Infantry / 24. Regiment / Illinois Infantry
Iten Charles / Artillery / Battery A / New Jersey Light Artillery
Iten Charles J. / Infantry / 11. Regiment / Pennsylvania Infantry
Iten Frank / Infantry / 30. Regiment / Indiana Infantry                    
Iten Frank / Infantry / 8. Regiment / Veteran Volunteer Infantry
Iten Jacob / Infantry / 10. Regiment / Minnesota Infantry
Iten John C / Infantry / 153. Regiment / Indiana Infantry
Iten Mike / Infantry / 10. Regiment / Minnesota Infantry
Iten William /Infantry / 30. Regiment / Indiana Infantry

 

 

United States Civil War and Later Pension Files 1861-1917

 

Organization Index to Pension Files of Veterans who served between 1861-1900

 

Anton Iten, Rank Wagner, Illinois Infantry, Regiment 24, Company C
Anton Iten, Rank Captain, Illinois Infantry, Regiment 24, Company C
Anton Iten, Rank keiner, Vermont Cavalry, Regiment 15, Company B
Charles Iten, Rank Private, New Jersey Light Artillery, Independent Battery 1
Charles J. Iten, Rank Private, Pennsylvania Infantry, Regiment 11, Company G
Frank Iten, Rank Private, Indiana Infantry, Regiment 30, Company E
John C. Iten, Rank Corporal, Indiana Infantry, Regiment 153, Company H
John M. Iten, Rank keiner, Minnesota Volunteers, Regiment? Company?

 

 

Neue Zuger Zeitung vom Samstag, 11. Oktober 1862

 

Das Bundesblatt veröffentlicht das Namens-Verzeichnis der 537 Schweizer, welche unter

50 Regimentern der nordamerikanischen Unionsarmee ausfindig gemacht werden konnten.

Es befinden sich darunter sechs Angehörige des Kantons Zug:

Gottfried Elsener aus Menzingen im 52. New York Infanterieregiment

Karl Iten von Aegeri im Newyorker Artillerieregiment Hudson County

Emil Kost von Hünenberg im Newyorker Artillerieregiment Hudson County

Mattias Sutter von Hünenberg im 3. New Jersey Artillerieregiment

Kaspar Stadlin von Zug im 58. New York Infanterieregiment

Kaspar Wyss von Cham im New York Regiment de Kalb

Da jedoch die erwähnte Liste nur etwa den zwölften Teil der im Unionsheere dienenden

Schweizer umfasst, so ist anzunehmen, dass noch weitere Zuger sich darunter befinden.

 

http://newspaper.archives.rero.ch/Olive/APA/SNL_FR/default.aspx?action=tab&tab=browse&pub=NVE#panel=document

 

Iten von Chicago, Illinois und New Jersey im US-Civil-War

 

Iten Anthony, 33 Jahre alt, verheiratet, Beruf Brauer, aus Chicago, Cook County, Illinois,

ursprünglich aus der Schweiz. Musterung am 8. Juli 1861 in Alton, Illinois, Eintritt am

17. Juli 1861 in Chicago, Illinois, Resigned am 10. Juli 1862.

 

Illinois State Archives - Illinois Civil War Detail Report

http://www.ilsos.gov/isaveterans/civilMusterSearch.do?key=128122

 

 

Captains: Anthony Sten or Iten, Residence: Chicago, Date of enlistment: June 17 1861, Date of muster July 17 1861, Remarks: Resigned July 10 1862

First Lieutenants: Emil Frey, Date of enlistment: January 1 1862, Remarks: Resigend June 17 1862

 

Report of the Adjutant General of the State of Illinois - Volume II 1861-1866, Page 306

Containing reports for the years 1861-1866 - Revised by Brigadier General  J. N. Reece

 


Iten Anton jr. 32 Jahre alt, verheiratet, Beruf Arbeiter, aus Chicago, Cook County, Illinois,

ursprünglich aus Deutschland. Musterung am 8. Juli 1861 in Alton, Illinois, Eintritt am

8. Juli 1861 in Camp Pope, Illinois, 30.09.1863 verlegt ins Invalid Corps.

 

Illinois State Archives - Illinois Civil War Detail Report

http://www.ilsos.gov/isaveterans/civilMusterSearch.do?key=128123

 

 

Wagoner: Anton Iten Jr., Residence: Chicago, Date of enlistment: July 8 1861, Date of muster July 8 1861, Remarks: Transfered to Invalid Corps, Sept. 30 1863.

 

Report of the Adjutant General of the State of Illinois - Volume II 1861-1866, Page 307

Containing reports for the years 1861-1866 - Revised by Brigadier General  J. N. Reece

 

 

Iten Anthony, Corporal, New Jersey, First Regiment, Artillery Volunteers, Battery D,

eingetragen am 29. Sept. 1864, eingetreten am 29. Sept.1864, Corporal seit

1. Nov. 1864, desertiert am 14. Nov. 1864 in Brooklyn, New York.

 

Iten Charles, Private, New Jersey, First Regiment, Artillery Volunteers, Battery A,

eingetragen am 30. Juli 1861, Eintritt 12. Aug 1861, Austritt 18. Aug. 1864.

 

 

Liste der Männer, die sich zum Civil War Draft in Davenport, Scott County, Iowa im

August 1862 melden sollten. Veröffentlicht in "The Daily Gazette", Stadt Davenport,

am 29.08.1862. In dieser Liste taucht ein Iten Louis (Fith Ward) auf. Dies könnte

Louis Iten-Ziegler sein, er war damals 24 Jahre alt.

 

Consolidated List of all persons of Class I, subject to do military duty in the

Second Congressional district, consisting of the Counties Scott, Jackson,

Jones, Cedar, Clinton in the State of Iowa, enumerated during the month

of June + July 1863 under direction of P. E. Hall, Provost Marshal.

 

Iten Louis, Davenport, 23/25 Jahre alt, Vinegarmaker, verheiratet, *Germany

Iten Lewis, Davenport, 30 Jahre alt, Laborer, verheiratet, *Germany

 

 

Dies könnte der Onkel von Louis Iten-Ziegler, später Iten-Biscuit Co. sein:

Antoine Iten, vinegar maker, Corner Front, Brown Street - 1000 barrels per annum

 

Report of the Davenport Board of Trade for 1857, 01.01.1858

Davenport Past and Present, Chapter XXVII - Manufactures and Industrial Producers

 

Am 3. Februar 1857 gründete eine Gruppe von Einwohnern von Davenport, die in Deutschland

geboren worden waren und bereits in ihrem Vaterland Militärdienst leisteten, das Davenport

Rifle Corps. Am 4. Juli 1857 traten sie erstmals in Erscheinung in der Parade unter dem

Kommando von Captain A. Iten. Ihr Arsenal befand sich in der Second and Ripley Street.

Später übernahm Captain H. Haupt das Kommando.

 

Davenport Past and Present, Chapter XXII - Patriotic Davenport

http://www.celticcousins.net/scott/chapter22.html

 

Iten von Illinois in Pennsylvania nach dem US-Civil-War

 

Pennsylvania, Veterans Burial Cards, 1777 - 1999

Pennsylvania, Department of Military Affairs

Record of Burial Place of Veteran, Lehigh County

 

Iten Anton, Geburtsdatum und Geburtsort fehlen,

Veteran des US-Civil-War, Dienst 17.06.1861 - 10.07.1862

Company C, 24th Regiment, Illinois Infantry, Rank Captain

Cemetery: Old Part St. Pauls "Blue Church", Coopersburg

Informationen erhalten von: William H. Smith am 10.12.1932

 

 

Captain Anton Iten wurde beerdigt durch Reverend Robert C. Weaver.

Er starb am 30.10.1889 im Alter von 62 Jahren, 2 Monaten und 12 Tagen.

Dies ergibt als Geburtsdatum den 18.08.1827. Sein Grab befindet sich

auf dem Saint Pauls Blue Church Cemetery in Coopersburg, Lehigh County,

Pennsylvania. Auf dem Grabstein ist vermerkt, dass er der Company C des

24. Infanterie Regiments der Illinois Volunteers angehörte. 

 

Diese Informationen bei findagrave stammen aus den Pastoral Records von

Reverend Robert C. Weaver, die sich in der Bethlehem Library befinden.

 

Matilda Brunner, Gattin von Anton Iten, *11.03.1828, +18.07.1901 im Alter

von 73 Jahren, 4 Monaten und 7 Tagen. Sie ruht ebenfalls auf dem

Saint Pauls Blue Church Cemetery in Coopersburg, Lehigh County.

 

Beide Grabdenkmale kann man hier anschauen: 

http://www.findagrave.com/cgi-bin/fg.cgi

 

  

In der Volkszählung von 1870 taucht der eine Anton Eten, geboren in der Schweiz, von Beruf Brauer, mit seiner Ehefrau Mathilde, geboren in Pennsylvania in Philadelphia, Pennsylvania auf. Ein anderer Eintrag, der leider weniger ausführlich ist, listet einen Antone Eatin (40) auf, der mit Ehefrau Tillie (35) im Philada County im Staat Penna wohnte. Tillie könnte eine Abkürzung für Mathilde sein, Philada könnte für Philadelphia stehen und mit Penna ist wohl Pennsylvania gemeint. Man könnte also meinen, dass es sich bei beiden Einträgen um dieselbe Person handelt, wenn nicht folgendes Dokument aufgetaucht wäre.

 

Im United States General Index of Pension Files, befindet sich eine Karteikarte zur Militärrente zu Handen des Soldaten Anton Iten, ehemals 24. Illinois Infantry, bzw. dessen Witwe Mathilde Iten. Anton Iten erhielt eine Rente ab März 1887, seine Witwe ab November 1889. Soweit passt alles zu den Daten des weiter oben genannten verstorbenen Captain Anton Iten. Doch am Ende des Dokuments ist vermerkt: nicht identisch mit Nr. 864103. Das bedeutet, dass es noch eine zweite Person mit gleichem Namen gegeben haben muss.

 

In der Volksählung von 1880 tauchte ein Anthony Eiten in Upper Saucon, Lehigh, Pennsylvania auf. Er war 53 Jahre alt, somit 1827 geboren und zwar in der Schweiz wie auch seine Eltern. Wohnort und Geburtsjahr passen wieder zu dem 1889 verstorbenen Captain Anton Iten. Eine Mathilda Eton, geboren ebenfalls 1827 in Pennsylvania war als Bedienstete bei einer Familie Berkenstock in Philadelphia, Pennsylvania eingetragen. Sie bezeichnete sich als verheiratet, aber ihr Mann lebte offensichtlich nicht in diesem Haushalt.

 

The Allentown Democrat berichtete am Mittwoch 25. September 1883:

 

Die WeissBier Brauerei in der Nähe von Coopersburg, der Besitz von Dr. Thomas E. Cooper, steht jetzt unter dem Management von Captain Anthony Iten. Die Geschäfte mit der Produktion und dem Verkauf von WeissBier, insbesondere an Hotels, laufen in dieser Saison sehr gut. Für das letzte Mennoniten Camp Meeting in der Nähe der Brauerei konnten sie 2000 Flaschen in nur einem halben Tag verkaufen. Der Captain wird diese Woche einen Stand auf dem Messegelände haben und dort dieses Getränk verkaufen.

 

Iten von Indiana im US-Civil War

 

Consolidated List of all persons of Class II, subject to do military

duty in the Tenth Congressional district, consisting of several

Counties in the State of Indiana enumerated during the month

of June 1863 under direction of Captain Hiram Iddings.

 

Iten Francis, First Ward, Fort Wayne, Allen County,

kein Alter und Beruf angegeben, 30. Indiana Regiment

Iten William, First Ward, Fort Wayne, Allen County,

kein Alter und Beruf angegeben, 30. Indiana Regiment

 

 

Frank Iten, 19 Jahre alt, Eintritt: 24.09.1861, Fort Wayne,
Indiana, Regiment 30, Company E, Austritt 29.09.1864,
Transferred from Company D, 05.05.1864 Cotvosa Springs.

William Iten, 18 Jahre alt, Eintritt: 05.09.1862,
Fort Wayne, Indiana, Regiment 30, Company E,
Missing in action, 19.09.1863, Siehe auch: Comp. F

William Iten, 18 Jahre alt, Eintritt: 05.09.1862,
Fort Wayne, Indiana, Regiment 30, Company F,
Austritt: 23.06.1865, Corporal, 01.12.1864

John C. Iten, 25 Jahre alt, Eintritt: 14.02.1865,
Wabash, Indiana, Regiment 153, Company H,
Austritt 04.09.1865, Corporal, 01.03.1865

http://www.indianadigitalarchives.org/TitleInfo.aspx?TID=77

 

 

Iten Frank, Wohnort Allen County, gemustert 24.09.1861,            

ausgemustert 29.09.1864, Indiana Volunteers, Company E.

 

Report of the Adjutant General of the State of Indiana,                            

Band 5, Musterungslisten Indiana Regiments 30.-59.
Indianapolis: Samuel M. Douglass, State Printer, 1866.

 

Iten William, Corporal, Wohnort Fort Wayne, gemustert 20.09.1862,

ausgemustert 23.06.1865, 30. Regiment Infantry, Company F.

 

Report of the Adjutant General of the State of Indiana,                            

Band 5, Musterungslisten Indiana Regiments 30.-59.
Indianapolis: Samuel M. Douglass, State Printer, 1866.

 

Iten John C., Wohnort Howard County, gemustert 14.02.1865,      

ausgemustert 04.09.1865 als Corporal, 153 Regiment Infantry.

 

Report of the Adjutant General of the State of Indiana, Band 7         

Musterungslisten Indiana Regiments 111.-156. Artillery Batteries 1.-26.
Indianapolis: Samuel M. Douglass, State Printer, 1867.

 

Iten von Minnesota im US-Civil-War

 

Iten Mike, Alter 22, Musterung 14.12.1862, +18.01.1865 in Jeffersonville, Ind.

Iten Jacob, Alter 32, Musterung 15.12.1862, +15.02.1865 in Memphis, Tenn.

Roster der Company G - Minnesota in Indian and Civil Wars 1861 - 1865

 

Roster of the Frontier Avengers, Commanded by Captain E. St. Julien Cox, organized at

St. Peter on 23. August 1862 and marched to the relief of New Ulm, arriving 24. August 1862.

Iten Jacob und Michael, beide waren Private.

Minnesota in Indian and Civil Wars 1861 - 1865 Two Volume Set with Index

 

Roster of Le Sueur Tigers, No. 2, under Command of Captain E. C. Saunders. Organized

20. August 1862, and served until 27. August 1862, were in the battle of New Ulm,

23. August 1862: Private J. Iten

Minnesota in Indian and Civil Wars 1861 - 1865 Two Volume Set with Index

 

 

Consolidated List of all persons of Class I, subject to do military duty in the

First Congressional District, consisting of the Counties of Wauca/Wasica,

Fillmon, Le Sueur and Brown, State of Minnesota, enumerated during the

month of June 1863 under direction of Captain Charles ... Provost Marshal.

 

Iten Jacob, 33 Jahre alt, Farmer in Sharon, verheiratet, *Germany

Iten John J., 25 Jahre alt, Farmer in Sharon, verheiratet, *Germany

Iten Peter, 30 Jahre alt, Farmer in Sharon, verheiratet, *Germany

 

Second Congressional District, consisting of several Counties in the

State of Minnesota, enumerated during the months June + July 1863

under direction of Captain George H. Keith/Keich, Provost Marshal.

Iten Mathies, 27 Jahre alt, Grocer in West St. Paul, verheiratet, *Schweiz

 

Census von 1860, Sharon Town, Le Sueur County, Minnesota
Iten Jacob, 30 Jahre alt, also *1830, in der Schweiz
Iten Michael, 20 Jahre alt, also *1840, in der Schweiz

 

 

Registers of Deaths of Volunteers 1861 - 1865

 

Iten Jacob, Private bei den 10. Missouri Volunteers, Company G

+20.02.1865 an Chron. Diarrhoe; Overton, Memphis, Tennessee

J. P. Wright A. W. U. W. A. (Ist das der Arzt oder der Kommandant?)

 

Memphis National Cemetery, Shelby County, Tennessee
Item Jacob, d. 02/15/1865, PVT COMP G, 10 MINN INF, Plot 3796

 

http://www.interment.net/data/us/tn/shelby/memnat/memphis_ijak.htm

 

http://www.findagrave.com/ Hier findet man ein Foto des Grabsteines.

 

Hier noch einige Links zu den Geschehnissen bei New Ulm im August 1962
(Es war keine Schlacht des US-Civil-War sondern ein Indianer-Aufstand):

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Sioux-Aufstand

http://en.wikipedia.org/wiki/Battles_of_New_Ulm

http://en.wikipedia.org/wiki/Battle_of_Fort_Ridgely

http://en.wikipedia.org/wiki/Battle_of_Birch_Coulee